Ein Werkstattrundgang, der dazu diente zwölf Motive für den jährlichen Firmenkalender zu finden, lieferte den Anstoß für das Ausstellungsprojekt Stationen der Zeit. Die Menschen interessieren sich für die Geschichte dahinter – die Dokumentation gewährt einen authentischen Blick in das Herz des traditionsreichen Cottbuser Unternehmens. Kontrastreich und detailliert offenbart sie spannende Einblicke in das Miteinander der Werksarbeit. Helden im Bild sind dabei der Augenblick, das Handwerk und persönliche Details am Arbeitsplatz, denen fotografisch ein höheres Gewicht zuteil wird, als den Werktätigen selbst.

Die Ausstellung Cottbusverkehr – Stationen der Zeit zeigt Fotografien, Exponate und interaktive Elemente voller Authentizität, Identifikation und regionalem Bezug, welche nicht an dem einen oder anderen Augenzwinkern sparen.

Besuchen Sie unsere spannende Ausstellung und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen von Cottbusverkehr.

Der Eintritt ist frei!

Der Fotograf - Maik Lagodzki

Maik Lagodzki - Stationen der Zeit
Öffnungszeiten: VERLÄNGERT!

11. Mai 2017 – 30. Juli 2017

jeden Donnerstag und Freitag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

jeden Samstag 
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Ausstellungsort

Turbinensaal des alten E-Werks in Cottbus

Am Spreeufer 1
03044 Cottbus

AB SOFORT erhältlich:

Der Bildband zur Ausstellung

Der hochwertige Bildband (gebunden, Hardcover, Querformat, Maße L/B/H: 210/275/21 mm) zeigt 100 kunstvoll inszenierte Bilder auf insgesamt 200 Seiten. Die Auflage ist limitiert! Nur solange der Vorrat reicht.

Preis: 29,99 € zzgl. 3 € Versandkosten

Bitte richten Sie Ihre Bestellung mit Angabe Ihres Namens, der Rechnungsadresse und Ihrer Lieferanschrift an marketing@cottbusverkehr.de

IMG_1254
IMG_1256
IMG_1257