Linienänderungen zur 2. Cottbuser Walzernacht

Am Freitag, 28. Juni 2019, wird auf dem Altmarkt die 2. Cottbuser Walzernacht gefeiert, weshalb dieser ab 16:30 Uhr voll gesperrt wird. Infolgedessen wird der Straßenbahnverkehr der Linie 2 umgestellt. Alle Fahrten verkehren ab 16:30 Uhr zwischen Schmellwitz, Anger und Sachsendorf bzw. zwischen Schmellwitz, Anger und Lutherstraße als Linie 1. Ebenfalls betroffen ist der Busersatzverkehr zwischen Jessener Straße und Schmellwitz, Anger. Dieser verkehrt abweichend als Linien 5 zwischen Jessener Straße und Sandow.

Die Haltestellen „Stadthalle Rathaus“ und „Altmarkt“ können leider nicht bedient werden. Fahrgäste nutzen bitte ersatzweise die Haltestellen „Stadthalle Post“ und „Stadthalle Puschkinpromenade“. Die Haltestelle „Sandower Brücke“ entfällt leider ebenfalls. Hier befindet sich die Ersatzhaltestelle „Sandower Brücke“ in der Straße am Spreeufer.

Für auftretende Erschwernisse bittet Cottbusverkehr um Verständnis. Außerdem wünschen wir allen Gästen der 2. Cottbuser Walzernacht viel Vergnügen.

Weitere Informationen sowie die aktuellen Fahrpläne erhalten Sie im Kundenzentrum in der Stadtpromenade und im Internet unter www.cottbusverkehr.de.