aktuelles-detail
WUNSCHHALT UND ANRUF-LINIEN-FAHRTEN

Sicher auch in den Abendstunden – Wunschhalt

Auf allen Buslinien außerhalb des Stadtzentrums können Sie täglich ab 18:00 Uhr auch zwischen zwei regulären Haltestellen aussteigen, um schneller und somit sicherer zu Ihrem Ziel zu gelangen. Bitte teilen Sie unserem Fahrpersonal dazu rechtzeitig Ihren Haltewunsch mit. Die Entscheidung, ob der gewünschte Unterwegshalt möglich ist, obliegt auch im Interesse Ihrer Sicherheit der Entscheidung des Fahrpersonals. Hierfür bitten wir Sie um Verständnis.

Anruflinienfahrten

Alle Fahrten der Linie 18 (Klein Ströbitz – Fichtesportplatz) sowie alle Fahrten, die im Fahrplan mit einem roten „R“ oder einem Telefonsymbol gekennzeichnet sind, verkehren nur nach vorherigem Anruf! Bitte teilen Sie Ihren Fahrtwunsch der Cottbusverkehr-Leistelle mindestens 30 Minuten (Stadtbusverkehr) bzw. 90 Minuten (Regionalbusverkehr) vor Fahrtantritt unter folgender Telefonnummer mit:
+49 (0) 355 8662-422.

Bitte auch die Fußnoten beachten, dort finden Sie nochmal die Telefonnummer und den Vormeldezeitraum. Bei einigen Fahrten muss die Anmeldung schon bis 18:00 Uhr des Vortages erfolgt sein.

Folgende Angaben werden benötigt:

  • Linie
  • Einstiegshaltestelle
  • Uhrzeit
  • Anzahl der Personen
  • Ausstiegshaltestelle
  • Ggf. Mitnahme Rollstuhl / Kinderwagen

Weitere persönliche Angaben werden nicht erfasst.

KONTAKT

Rufbus und Anruflinienfahrten melden sie bitte bei der Leitstelle an:

+49 (0) 355 8662-422