FroschPAUL_Baustelle

Vollsperrung Unterführung Straße der Jugend

Am Wochenende wird die Sanierung des Brückenbauwerks in der Straße der Jungend fortgeführt. Infolgedessen ist das Befahren der Straße der Jugend mit Straßenbahnen nicht möglich. Am Samstag und Sonntag, 20. und 21. Mai 2017 erfolgt auf der Linie 3 ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen. Außerdem verkehren die Straßenbahnen wie folgt:

 

Linie 1                   Schmellwitz, Anger <> Stadthalle (planmäßig)

SEV Linie 3          Ströbitz <> Stadthalle <> Stadtpromenade <> Busbahnhof <> Madlow (Umleitung via Busbahnhof, Bahnhofsbrücke und Stadtring)

Linie 4                   Neu Schmellwitz <> Bahnhofstraße <> Sachsendorf (Umleitung via Bahnhofstraße)

Linie 5                   Sandow <> Jessener Straße (planmäßig)

 

Fahrgäste beachten bitte die geänderten Fahrpläne des Schienenersatzverkehrs (SEV) der Linie 3 und der Linie 4 sowie die Aushänge an den Haltestellen. Außerdem nutzen die Fahrgäste des SEV bitte ersatzweise die Omnibushaltestellen analog der Linie 3N.

 

Die Haltestelle „Görlitzer Straße Nord“ kann leider nicht durch die Linien 3N und 4N bedient werden. Beide Linien werden analog des Schienenersatzverkehrs via Busbahnhof, Bahnhofsbrücke und Stadtring umgeleitet. Die Umleitung erfolgt ab Freitag 21:30 Uhr bis einschließlich Montag 04:00 Uhr.

 

Alle Informationen zu den Änderungen erhalten Sie auch im Internet unter www.cottbusverkehr.de oder im Kundenzentrum in der Stadtpromenade.

 

Für auftretende Erschwernisse bittet Cottbusverkehr die Fahrgäste um Verständnis.