Bauarbeiten am Bahnübergang Kathlow Mühle

Ab dem kommenden Montag, 9. Mai 2022, wird der Bahnübergang Kathlow Mühle aufgrund von Bauarbeiten voll gesperrt. Aus diesem Grund können die Busse der Linie 34 nur bis zur Haltestelle „Kathlow Alte Försterei“ fahren und die Haltestelle „Kathlow Mühle“ nicht bedienen.

Um den Verkehr der Linie 34 bis zur Haltestelle „Kathlow Mühle“ – insbesondere den Schülerverkehr – sicherzustellen, richtet Cottbusverkehr einen Ersatzverkehr mit Taxen des Tochterunternehmens VSC ein. Der Umstieg erfolgt in beiden Richtungen an der Haltestelle „Kathlow, Straße nach Sergen“.

Die Bauarbeiten sollen planmäßig am Freitag, 13. Mai 2022, abgeschlossen werden.

Alle gültigen Fahrpläne sind in den Kundenzentren in der Stadtpromenade und am Hauptbahnhof, im Internet unter www.cottbusverkehr.de und in der VBB-App „Bus & Bahn“ erhältlich.