Baustellenbedingte Änderungen der Linien 16, 32 und 800

Aufgrund einer Baumaßnahme seitens der Firma ALBA wird die Gallinchener Hauptstraße wie folgt von Montag, 4. November 2019, bis voraussichtlich Freitag, 8. November 2019, halbseitig gesperrt:

  • in Richtung stadtauswärts zwischen den Haltestellen „Am Gewerbepark“ und „Schorbuser Weg“
  • in Richtung stadteinwärts zwischen „Ackerstraße“ und „Gallinchener Hauptstraße“

Der Omnibusverkehr der Linien 32 und 800 wird stadtauswärts über „Am Gewerbepark“, „Lange Straße“ und „Schorbuser Weg“ umgeleitet. Die Haltestelle „Gallinchen Siedlung“ kann leider nicht bedient werden. Fahrgäste nutzen ersatzweise bitte die zusätzlich bediente Haltestelle „Schorbuser Weg“.

Der Omnibusverkehr der Linie 16 wird in Richtung stadteinwärts ab dem Kutzeburger Weg über die Gallinchener Hauptstraße umgeleitet. Somit entfallen leider die Haltestellen „Schorbuser Weg“, „Gallinchen Sportpark“ und „Gallinchen Spreemarkt“. Fahrgäste nutzen bitte als Ersatz die Haltestellen auf der Gallinchener Hauptstraße. Es wird zusätzlich die Haltestelle „Gallinchen Siedlung“ von der Linie 16 bedient.

Für auftretende Erschwernisse bittet Cottbusverkehr die Fahrgäste um Verständnis.