Mit dem Cottbuser FerienSpaßPass zur Parkeisenbahn!

Am 2. Juli 2022 startet der FerienSpaßPass in seine neue Saison. Bei insgesamt 16 regionalen Partner*innen warten wieder zahlreiche Rabatte und Vergünstigungen auf Kinder und Familien. Erhältlich ist der Cottbuser FerienSpaßPass nicht nur bei allen Teilnehmenden wie beispielsweise der Parkeisenbahn Cottbus, sondern auch in den Cottbusverkehr-Kundenzentren in der Stadtpromenade und am Hauptbahnhof.

Wie in jedem Jahr bietet der Cottbuser FerienSpaßPass ein breitgefächertes Angebot an Sport-, Spiel- und Freizeitmöglichkeiten. Bei der Parkeisenbahn Cottbus beispielweise gibt eine Freifahrt für ein Kind in Begleitung eines vollzahlenden Erwachsenen.

Bei der Erstnutzung des Cottbuser FerienSpaßPass ist eine Aktivierungsgebühr in Höhe von 1,00 € zu entrichten. Dieser „Aktivierungseuro“ ist mit einem guten Zweck verbunden. Nach Abschluss des Projektes werden die Aktivierungsgelder vollständig an gemeinnützige Einrichtungen gespendet.

Der Cottbuser FerienSpaßPass ist vom 2. Juli bis zum 28. August 2022 gültig.