Mögliche Verkehrsbehinderungen am Freitag

Am kommenden Freitag, 25. November 2022, kann es aufgrund von einer Demonstration in der Zeit von 12:00 bis etwa 14:30 Uhr zu Verkehrseinschränkungen in der Cottbuser Innenstadt kommen. Betroffen sind der Bereich des Oberkirchplatzes als Start- und Endpunkt der Kundgebung, sowie die Sandower Straße, Berliner Straße, Bahnhofstraße, Karl-Liebknecht-Straße, Spremberger Straße, Burgstraße und Neustädter Straße, über die der Demonstrationszug verlaufen soll.

Im Verlauf der Demonstration sind höchstwahrscheinlich vereinzelte Verkehrssperrungen durch die Polizei erforderlich, von denen auch die Busse und Bahnen der Cottbusverkehr GmbH betroffen sein können. Aus diesem Grund bittet Cottbusverkehr alle Fahrgäste darum, für die Fahrten mit dem ÖPNV mehr Zeit einzuplanen und um Verständnis für eventuelle Verzögerungen einzelner Fahrten.

Alle gültigen Fahrpläne sind in den Kundenzentren in der Stadtpromenade und am Hauptbahnhof, hier und in der VBB-App „Bus & Bahn“ erhältlich