Regelfahrplan im Stadt- und Regionalverkehr ab 27.04.2020

Ab Montag, 27. April 2020, werden alle Stadt- und Regionalverkehrslinien von Cottbusverkehr wieder nach dem regulären Fahrplan bedient. Es gelten dann wieder alle Fahrpläne von vor Beginn der Beschränkungen des öffentlichen Lebens am 16. März 2020.

Im Straßenbahnverkehr im Stadtgebiet bedeutet dies, dass die Linie 1 wieder zwischen Schmellwitz, Anger und dem Hauptbahnhof verkehrt. Außerdem wird diese Linie wieder regulär mit Straßenbahnen bedient. Alle übrigen Straßenbahnlinien folgen ihren vorgesehenen Taktzeiten von 10 Minuten (Linie 4), 15 Minuten (Linie 2 und 3) und 20 Minuten (Linie 1) fahren. Auch der Südeck-Shuttle der Linie 9 zwischen Hauptbahnhof und Südeck wird wieder planmäßig fahren.

 

Die gültigen Fahrpläne finden sich im Internet unter www.cottbusverkehr.de. Auskünfte zu Fahrplänen und Tariffragen, erhalten Sie in unseren Kundenzentren an der Stadtpromenade und am Hauptbahnhof.