Veränderungen der Linie 16

Die halbseitige Sperrung der Welzower Straße in Richtung stadtauswärts wird aufgehoben. Das heißt, dass die Linie 16 in Richtung Sachsendorf ab Donnerstag, 17.10.2019, wieder durch die Welzower Straße verkehrt. Die Umleitung über die Leipziger Straße und die Thiemstraße entfällt.

 

Außerdem wird ab Dienstag, 22.10.2019, auch die Gelsenkirchener Alle wieder in beiden Richtungen freigegeben. Folglich wird die Linie 16 pünktlich zum Inkrafttreten der neuen Fahrpläne auch in diesem Bereich wieder auf ihre fahrplanmäßige Route zurückkehren. Die Umleitungen über die Poznaner Straße und die Jänschwalder/Lipezker Straße entfallen.

 

Fahrgäste beachten bitte, dass mit der Eröffnung des neuen Verkehrsknotens und der parallelen Freigabe der Gelsenkirchener Allee neue Fahrpläne gelten. So wird die Linie 16 ab Dienstag, 22.10.2019, direkt an den Bahnhof angebunden und über den neuen Busbahnhof auf dem Vorplatz geführt. Dort bedienen die Busse der Linie 16 zukünftig den Bussteig 1 (in Richtung Gallinchen) bzw. den Bussteig 6 (in Richtung Stadthalle).

 

Den aktuellen Fahrplan erhalten Sie im Kundenzentrum in der Stadtpromenade, ab Montag, 21.10.2019, auch in der neuen Kundeninformation am Bahnhof sowie im Internet unter www.cottbusverkehr.de.