Verlegung der Haltestelle Thiemstraße/ Hauptbahnhof stadteinwärts

Aufgrund der Neuprogrammierung der Lichtsignalanlagen im Kreuzungsbereich in Vorbereitung zur Eröffnung des Verkehrsknotens wird ab Donnerstag, 19. September 2019, die Haltestelle „Thiemstraße/ Hauptbahnhof“ in Richtung Stadtzentrum von den Straßenbahnlinien 2 und 4 nicht mehr bedient. Ersatzweise halten die Bahnen der der Haltestelle „Stadtring/ Hauptbahnhof“ (Höhe Knappschaft, Fußweg circa 50 m über die Kreuzung). In Richtung Sachsendorf wird die Haltestelle „Thiemstraße/ Hauptbahnhof“ wie bisher angefahren.

Die Buslinie 4N bedient wie gewohnt stadteinwärts die Ersatzhaltestelle am Fahrbahnrand in der Thiemstraße.

Die aktuellen Fahrpläne sind im Kundenzentrum in der Stadtpromenade oder hier erhältlich.