Vordereinstieg und Fahrscheinkauf ab 11.05.2020 auch in Bussen wieder möglich

Ab Montag, 11. Mai 2020, wird Cottbusverkehr die erste Tür zum Einstieg in die Busse des Stadt- und Regionalverkehrs öffnen. Somit wird auch der Kauf von Fahrausweisen bei den Busfahrerinnen und Busfahrern ab dann wieder möglich sein. Die hinteren Bustüren sollten dann, ausgenommen von Fahrgästen mit Kinderwagen, Rollatoren, Rollstühlen und/oder großem Gepäck, nur noch zum Ausstieg genutzt werden.

Weiterhin sollten die Fahrgäste folgendes beachten:

  • Bitte versuchen Sie, soweit es möglich ist, trotzdem die nach wie vor geltenden Abstandsregelungen einzuhalten. Nutzen Sie hierzu bitte alle zur Verfügung stehenden Sitz- und Stehplätze im gesamten Fahrzeug.
  • Statten Sie sich wenn möglich vor Fahrtantritt mit einem gültigen Fahrschein aus oder zahlen Sie möglichst passend beim Busfahrpersonal.
  • Denken Sie daran, in Bus und Straßenbahn Ihren Mund und Ihre Nase zu bedecken

Wo Sie Fahrausweise erwerben können, erfahren Sie hier.

Gute Fahrt!