Zeitkarten

(Stand: 1. Januar 2017 – Änderungen und Irrtümer vorbehalten.)

7-Tage-Karte

Optimal, wenn Sie eine Woche günstig mobil sein möchten. Der Beginn der Gültigkeit ist von jedem gewünschten Tag möglich mit einer Dauer von sieben Tagen. Beispielsweise von Dienstag bis einschließlich Montag. Sie ist übertragbar und für jedermann erhältlich.
Die 7-Tage-Karte erhalten Sie zu den Bedingungen der VBB-Umweltkarte² oder der 8-Uhr-Karte³. Bei der 7-Tage-Karte gilt natürlich dieselbe Mitnahmeregelung für Personen wie bei der VBB-Umweltkarte.

Verkehrsbereich
Tarifbereich
VBB Umweltkarte²
8-Uhr-Karte³
Schüler & Azubis*

 

Stadtverkehr Cottbus
AB oder BC
13,10 Euro
11,10 Euro
9,90 Euro
Stadtverkehr Cottbus
ABC
20,20 Euro
17,20 Euro
15,20 Euro
VBB
VBB gesamt
67,30 Euro
50,10 Euro

Monatskarte

Die Monatskarte ist gleitend gültig. Das heißt, der Beginn der Gültigkeit ist von jedem gewünschten Tag möglich mit einer Dauer von einen Monat. Die Gültigkeit kann auch kalenderbezogen gewählt werden.

Die Monatskarte des VBB-Gesamtgebietes ist überall in Berlin und Brandenburg nutzbar.

Die Monatskarte ist auch im Abonnement erhältlich

Verkehrsbereich
Tarifbereich
VBB Umweltkarte²
8-Uhr-Karte³
Schüler & Azubis*
Fahrrad
Stadtverkehr Cottbus
AB/BC
39,90 Euro
34,00 Euro
29,90 Euro
9,50 Euro
Stadtverkehr Cottbus
ABC
62,40 Euro
53,20 Euro
46,80 Euro
VBB
VBB gesamt
201,50 Euro
151,10 Euro

Preise für das Abonnement – Fahren Sie 12 Monate, zahlen Sie nur 10 – bequem per monatlicher Abbuchung.

Verkehrsbereich
Tarifbereich
VBB Umweltkarte²
8-Uhr-Karte³
Schüler & Azubis*
Stadtverkehr Cottbus
AB oder BC
399,00 Euro
340,00 Euro
299,00 Euro
Stadtverkehr Cottbus
ABC
624,00 Euro
532,00 Euro
468,00 Euro
VBB
VBB gesamt
2.015,00 Euro
1.511,00 Euro

Jahreskarte

Als Jahreskarte können Sie zwischen der VBB-Umweltkarte² oder der 8-Uhr-Karte³ wählen. Beide gibt es kalenderbezogen oder gleitend, d.h. mit Gültigkeit von jedem Tag an. Natürlich gibt es auch hier Ermäßigungen für Schüler und Auszubildende. Für Senioren haben wir ebenfalls eine ermäßigte Jahreskarte, das Abo65plus, diese finden Sie unter Sondertickets und Aktionen

Den Antrag für die Jahreskarte zum Download finden Sie hier.

Die Jahreskartenpreise unterscheiden sich preislich je nach Zahlungsweise. So ist beispielsweise die Jahreskarte mit einmaliger Zahlung im Kundenzentrum oder an den Fahrausweisautomaten günstiger, als das Jahresabonnement mit monatlicher Abbuchung.

 

Die folgenden Jahreskartenpreise gelten bei einmaliger Zahlung bei den Verkaufsstellen und an ausgewählten Fahrausweisautomaten:

Verkehrsbereich
Tarifbereich
VBB Umweltkarte²
8-Uhr-Karte³
Schüler & Azubis*
Stadtverkehr Cottbus
AB oder BC
395,10 Euro
336,60 Euro
296,10 Euro
Stadtverkehr Cottbus
ABC
617,80 Euro
526,70 Euro
463,40 Euro
VBB
VBB gesamt
1.994,90 Euro
1.495,90 Euro
Regionalverkehr
bis zu 2 Waben
457,40 Euro
332,20 Euro
Regionalverkehr
bis zu 4 Waben
623,70 Euro
449,80 Euro
Regionalverkehr
bis zu 6 Waben
855,40 Euro
614,50 Euro
Regionalverkehr
1 Landkreis
881,10 Euro
657,40 Euro
Regionalverkehr
2 Landkreise oder
1 Lk + Cottbus
1029,60 Euro
767,30 Euro
Regionalverkehr
3 Landkreise oder
2 Lk + Cottbus
1.401,90 Euro
1.044,50 Euro

.

Die folgenden Preise gelten für das Abonnement mit jährlicher Abbuchung:

Verkehrsbereich
Tarifbereich
VBB Umweltkarte²
8-Uhr-Karte³
Schüler & Azubis*
Stadtverkehr Cottbus
AB oder BC
387,10 Euro
329,80 Euro
290,00 Euro
Stadtverkehr Cottbus
ABC
605,30 Euro
516,10 Euro
454,00 Euro
VBB
VBB gesamt
1.954,60 Euro
1.465,70 Euro
Regionalverkehr
bis zu 2 Waben
448,20 Euro
328,80 Euro
Regionalverkehr
bis zu 4 Waben
611,10 Euro
445,20 Euro
Regionalverkehr
bis zu 6 Waben
838,10 Euro
608,20 Euro
Regionalverkehr
1 Landkreis
863,30 Euro
644,10 Euro
Regionalverkehr
2 Landkreise oder
1 Lk + Cottbus
1008,80 Euro
748,80 Euro
Regionalverkehr
3 Landkreise oder
2 Lk + Cottbus
1.373,60 Euro
1.023,40 Euro

.

Die folgenden Preise gelten für das Abonnement mit Abbuchung in zwölf monatlichen Beträgen:

Verkehrsbereich
Tarifbereich
VBB Umweltkarte²
8-Uhr-Karte³
Schüler & Azubis*
Stadtverkehr Cottbus
AB oder BC
399,00 Euro
340,00 Euro
299,00 Euro
Stadtverkehr Cottbus
ABC
624,00 Euro
532,00 Euro
468,00 Euro
VBB
VBB gesamt
2.015,00 Euro
1.511,00 Euro
.

PrEISZEIT – das Halbjahresticket von Cottbusverkehr

Ab sofort ist wieder PrEISZEIT bei Cottbusverkehr! Mit Ihrem PrEISZEIT-Abo, dem Fahrausweis für das Winterhalbjahr, bringen wir Sie auch 2017/2018 ungeachtet von Schmuddelwetter, Frost oder Schneefall zuverlässig und stressfrei von Ort zu Ort.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Sie fahren einen Monat gratis!
  • Sie sind ungebunden – das Halbjahresticket endet automatisch!
  • Ihren Fahrschein haben Sie immer in der Tasche!
  • Ihr Fahrausweis ist auf andere Personen übertragbar!
  • Während folgenden Zeiten können Sie eine weitere Person und bis zu drei Kinder kostenlos mitnehmen (Diese Mitnahmeregelung gilt nicht für die 8-Uhr-Karte):
    • montags bis freitags ab 20 Uhr
    • an Wochenenden und Feiertagen ganztags
  • Für Sie entfällt die Parkplatzsuche!
  • Indem Sie Ihr Auto stehen lassen, tragen Sie aktiv zum Schutz der Umwelt bei!
  • Sie müssen keine Scheiben kratzen oder frierend zur Arbeit radeln!
  • Sie fahren entspannt zur Arbeit, zum Einkaufen oder zum Theater und können dabei sogar lesen, telefonieren oder rätseln!

Alle Fahrgäste, die bis zum 30. November 2017 ein 6-Monats-Abo der Umwelt- oder 8-Uhr-Karte (Tarifbereich Cottbus AB) abschließen, bekommen einen Monat geschenkt. Und nicht nur das. Im Vergleich zu einer klassischen 8-Uhr-Monatskarte sparen Sie mit dem PrEISZEIT-Ticket rund 20 Prozent des Fahrpreises. Mit dem PrEISZEIT-Abo sind Sie somit für weniger als einen Euro pro Tag mobil. Lernen auch Sie die Vorteile der PrEISZEIT kennen und kommen auch Sie entspannt durch den Winter.

Das Antragsformular ist HIER und im Kundenzentrum in der Stadtpromenade erhältlich.

Weitere Informationen erhalten Sie zudem unter der Kundentelefonnummer 0355/28 944 00.

 


Mobilitätsticket

Das Mobilitätsticket Brandenburg ist eine persönliche Monatskarte, die zu einem ermäßigten Preis ausgegeben wird. Die Kunden sparen bis zu 50 % gegenüber dem Preis einer normalen VBB Umweltmonatskarte. Das Mobilitätsticket Brandenburg wird ausschließlich als Monatskarte ausgegeben. Die aktuelle Tarifinformation zum Mobilitätsticket finden Sie hier.

Anspruch auf das Mobilitätsticket haben Empfänger von

  • Arbeitslosengeld II bzw. Sozialgeld (Sozialgesetzbuch II)
  • Leistungen der Sozialhilfe einschließlich der Grundsicherung im Alter (SGB XII)
  • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
  • Mitglieder von Bedarfsgemeinschaften
  • Die Berechtigung wird auf einer so genannten VBB-Kundenkarte bescheinigt.

Schüler, die einen Zuschuss zur Schülerbeförderung erhalten, haben keinen Anspruch auf ein Mobilitätsticket. Schüler wenden sich bitte an den Schulträger. In den meisten Fällen erhalten Schüler aus Bedarfsgemeinschaften einen VBB-Schüler-Fahrausweis, für den die Eltern keinen Eigenanteil bezahlen müssen.


Firmenticket

Mitarbeiter von Unternehmen, Behörden und Institutionen können – sofern ein entsprechender Vertrag mit Cottbusverkehr abgeschlossen wurde – mit diesem Ticket sparen. Sie erhalten als Firmenticket das Abonnement bzw. die Jahreskarten der VBB-Umweltkarten mit 5 % Rabatt. Firmentickets sind persönliche Zeitkarten und daher nicht übertragbar. Die unentgeltliche Mitnahme von Fahrrädern ist für Inhaber von Firmentickets ausgeschlossen. Ansonsten gilt aber dieselbe Mitnahmeregelung für Personen wie bei der VBB-Umweltkarte.
Für weitere Informationen stehen wir Ihnen per E-Mail unter info@cottbusverkehr.de zur Verfügung.


Semesterticket

Das Semesterticket gilt für die Studierenden der BTU Cottbus-Senftenberg. Sie erhalten automatisch bei der Erstimmatrikulation oder Rückmeldung zum Semesterbeginn alle nötigen Informationen, wie Sie an das Ticket gelangen.


VBB-Abo 65plus

Das Angebot VBB-Abo 65plus kann von jedermann (ab 65 Jahren) unabhängig vom Einkommen erworben werden. Es ist rund um die Uhr, ohne Sperrzeiten, gültig. Das VBB-Abo 65plus ist personengebunden und ausschließlich im Abonnement erhältlich. Eine Mitnahme von Personen am Abend und am Wochenende ist nicht möglich. Der Preis von 47 EUR im Monat ist äußerst günstig: Im Vergleich zur regulären Monatskarte (VBB-Umweltkarte für Berlin AB) spart der Kunde 35,0 %. Wer ein Jahr im Voraus bezahlt, bekommt sogar noch einen Rabatt von 3 %: Statt 598,80 Euro müssen nur 581,80 Euro bezahlt werden.
VBB-Kundenkarten und Anträge für das neue Angebot werden im Kundenzentrum von Cottbusverkehr ausgegeben. Interessenten müssen für die Kundenkarte als Altersnachweis einen Personalausweis vorlegen und ein Lichtbild mitbringen.


 

Fahrausweissortiment

Unsere Fahrausweis-Kategorien:

Einzelfahrausweise

Zeitkarten

Gruppentickets

Sondertickets

Verkaufsstellen


Download Wabenplan

wabenplan

Hier finden Sie den Wabenplan von Cottbusverkehr zur Ansicht und zum Download im PDF-Format:

PDF Ansicht / Download


Mitnahme

Die Regelung zur Mitnahme finden Sie hier.


Tarifbestimmungen

Laden Sie sich hier die aktuellen Tarifbestimmungen (AGB) herunter.

Tarifbestimmungen

Preiszeit_Website_Header

*Tickets für Azubis und Schüler
Monatskarten für Auszubildende und Schüler sind persönliche Zeitkarten, zu denen wir Kundenkarten ausstellen. Hierzu benötigen Sie neben Ihrem Ausbildungsvertrag (plus Personalausweis) oder Schülerausweis (bzw. Bescheinigung) ein Passbild. Diese nicht übertragbaren Zeitkarten werden als gleitende und feste Monatskarte ausgestellt. Sie ist auch als 7-Tage-Karte und Jahreskarte erhältlich.

²Die VBB-Umweltkarte ist übertragbar und für jedermann erhältlich. Zusätzlich können Sie immer montags bis freitags von 20:00 Uhr bis 03:00 Uhr des Folgetages sowie samstags, sonntags und feiertags ganztägig, einen Erwachsenen und bis zu drei Kinder (im Alter von 6 bis 14 Jahren) kostenlos mitnehmen.

³Die 8-Uhr-Karte ist eine günstige Zeitkarte für alle Cottbuser, die erst ab 8-Uhr morgens in Bus oder Bahn steigen. Die 8-Uhr-Karte ist übertragbar und für jedermann erhältlich, berechtigt jedoch nicht zur Mitnahme zusätzlicher Personen. Sie ist gültig von montags bis freitags 08:00 bis 03:00 Uhr des Folgetages sowie samstags, sonn- und feiertags ganztägig.