Zeitkarten

Stand: 01.01.2021 I Irrtümer vorbehalten

start
Tarifbestimmungen (ab 01.01.2021)

Die nachfolgenden Tarif-Broschüren (pdf-Dateien) können Sie jederzeit kostenfrei
herunterladen, um sich über den aktuellen Tarif des VBB zu informieren.

Optimal, wenn Sie eine Woche günstig mobil sein möchten. Das Ticket ist als VBB-Umweltkarte und als 8-Uhr-Karte – für alle Cottbuser*innen, die erst ab 8-Uhr morgens Straßenbahnen und Bussen nutzen – für die Tarifgebiete Cottbus AB, BC und ABC erhältlich. Der Fahrausweis ist übertragbar.

Preis

7-Tage-Karte VBB-Umweltkarte Cottbus AB
14,00 Euro  –  als 8-Uhr-Karte 12,20 Euro (für alle Cottbuser*innen, die ab 8-Uhr morgens mobil sind)

7-Tage-Karte VBB-Umweltkarte Cottbus BC
14,00 Euro  –  als 8-Uhr-Karte 12,20 Euro (für alle Cottbuser*innen, die ab 8-Uhr morgens mobil sind)

7-Tage-Karte VBB-Umweltkarte Cottbus ABC
22,00 Euro  –  als 8-Uhr-Karte 18,20 Euro (für alle Cottbuser*innen, die ab 8-Uhr morgens mobil sind)

Gültigkeit

Die 7-Tage-Karte VBB-Umweltkarte gilt ab Entwertung (Stempeldatum bzw. Aufdruck) an sieben aufeinander folgenden Tagen. Beispielsweise von Dienstag bis einschließlich Montag.

Die 7-Tage-Karte 8-Uhr-Karte gilt für alle Cottbuser*innen montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 03:00 Uhr des Folgetages sowie samstags, sonn- und feiertags von 00:00 Uhr bis 03:00 Uhr des Folgetages. Am letzten Gültigkeitstag gilt sie bis 24:00 Uhr.

Zusatzinformationen

Kinder unter 6 Jahren sowie Handgepäck, Kinderwagen, Rollstühle und orthopädische Hilfsmittel wie Rollatoren dürfen kostenfrei mitgenommen werden. Außerdem können Sie montags bis freitags von 20:00 Uhr bis 03:00 Uhr des Folgetages und samstags, sonn- und feiertags sowie am 24. und 31. Dezember ganztägig einen Erwachsenen und bis zu drei Kinder von sechs bis einschließlich 14 Jahren mitnehmen.


7-Tage-Karte VBB-Umweltkarte Gesamtnetz

Die 7-Tage-Karte VBB-Umweltkarte Gesamtnetz lohnt sich für all jene, die eine Woche lang in ganz Berlin und Brandenburg mobil sein möchten. Sie kostet 72,00 Euro und berechtigt eine Person zu beliebig vielen Fahrten an sieben aufeinander folgenden Tagen mit allen VBB-Verkehrsmitteln.

Die Monatskarte ist der Fahrausweis für Vielfahrer. Das Ticket ist als VBB-Umweltkarte und als 8-Uhr-Karte – für alle Cottbuser*innen, die erst ab 8-Uhr morgens Straßenbahnen und Bussen nutzen – für die Tarifgebiete Cottbus AB, BC und ABC erhältlich. Der Fahrausweis ist übertragbar.
Die Monatskarte ist auch im Abo mit monatlicher oder jährlicher Abbuchung erhältlich. Gegenüber dem Einzelkauf können Sie bis zu 20 % sparen.

Preis

Monatskarte VBB-Umweltkarte Cottbus AB
41,80 Euro  –  als 8-Uhr-Karte 35,60 Euro (für alle Cottbuser*innen, die ab 8-Uhr morgens mobil sind)

Monatskarte VBB-Umweltkarte Cottbus BC
41,80 Euro  –  als 8-Uhr-Karte 35,60 Euro (für alle Cottbuser*innen, die ab 8-Uhr morgens mobil sind)

Monatskarte VBB-Umweltkarte Cottbus ABC
66,00 Euro  –  als 8-Uhr-Karte 56,40 Euro (für alle Cottbuser*innen, die ab 8-Uhr morgens mobil sind)

Gültigkeit

Die Monatskarte VBB-Umweltkarte wird mit Gültigkeit von jedem Tag an ausgestellt und gilt vom aufgedruckten ersten Tag bis zum aufgedruckten letzten Tag 24:00 Uhr (beispielsweise vom 26. Januar bis zum 25. Februar). Die Gültigkeit kann auch kalenderbezogen gewählt werden.

Die Monatskarte 8-Uhr-Karte wird mit Gültigkeit von jedem Tag an ausgestellt (beispielsweise vom 26. Januar bis zum 25. Februar) und gilt für alle Cottbuser*innen montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 03:00 Uhr des Folgetages sowie samstags, sonn- und feiertags von 00:00 Uhr bis 03:00 Uhr des Folgetages. Am letzten Gültigkeitstag gilt sie bis 24:00 Uhr.

Zusatzinformationen

Mit der Monatskarte VBB-Umweltkarte dürfen Kinder unter 6 Jahren sowie Handgepäck, Kinderwagen, Rollstühle und orthopädische Hilfsmittel wie Rollatoren kostenfrei mitgenommen werden. Außerdem können Sie montags bis freitags von 20:00 Uhr bis 03:00 Uhr des Folgetages und samstags, sonn- und feiertags sowie am 24. und 31. Dezember ganztägig einen Erwachsenen und bis zu drei Kinder von sechs bis einschließlich 14 Jahren mitnehmen.

Mit der Monatskarte 8-Uhr-Karte dürfen Kinder unter 6 Jahren sowie Handgepäck, Kinderwagen, Rollstühle und orthopädische Hilfsmittel wie Rollatoren kostenfrei mitgenommen werden. Die Mitnahme zusätzlicher Personen ist nicht möglich.


Monatskarte VBB-Umweltkarte Gesamtnetz

Die Monatskarte VBB-Umweltkarte Gesamtnetz lohnt sich für all jene, die einen Monat lang in ganz Berlin und Brandenburg mobil sein möchten. Sie kostet 213,60 Euro und berechtigt eine Person zu beliebig vielen Fahrten binnen eines Monats mit allen VBB-Verkehrsmitteln. Es gelten die oben beschriebenen Mitnahmemöglichkeiten der VBB-Umweltkarte.

Das Abonnement (Abo) mit monatlicher Abbuchung ist der Fahrausweis für Vielfahrer. Das Ticket ist als VBB-Umweltkarte und als 8-Uhr-Karte – für alle Cottbuser*innen, die erst ab 8-Uhr morgens Straßenbahnen und Bussen nutzen – für die Tarifgebiete Cottbus AB, BC und ABC erhältlich. Der Fahrausweis ist übertragbar.
Mit dem Abo mit monatlicher Abbuchung sparen Sie fast 20 % gegenüber dem Einzelkauf. Das Abo kann hier online oder in den Cottbusverkehr-Kundenzentren beantragt werden.

Preis

Abonnement VBB-Umweltkarte Cottbus AB
407,00 Euro  –  als 8-Uhr-Karte 350,00 Euro (für alle Cottbuser*innen, die ab 8-Uhr morgens mobil sind)

Abonnement VBB-Umweltkarte Cottbus BC
407,00 Euro  –  als 8-Uhr-Karte 350,00 Euro (für alle Cottbuser*innen, die ab 8-Uhr morgens mobil sind)

Abonnement VBB-Umweltkarte Cottbus ABC
660,00 Euro  –  als 8-Uhr-Karte 564,00 Euro (für alle Cottbuser*innen, die ab 8-Uhr morgens mobil sind)

Gültigkeit

Das Abonnement mit monatlicher Abbuchung mit 12-monatiger Mindestvertragslaufzeit beginnt jeweils zum Ersten eines Kalendermonats.
Das Abo als 8-Uhr-Karte gilt für alle Cottbuser*innen montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 03:00 Uhr des Folgetages sowie samstags, sonn- und feiertags von 00:00 Uhr bis 03:00 Uhr des Folgetages. Am letzten Gültigkeitstag gilt sie bis 24:00 Uhr.

Zusatzinformationen

Mit dem Abonnement als VBB-Umweltkarte dürfen Kinder unter 6 Jahren sowie Handgepäck, Kinderwagen, Rollstühle und orthopädische Hilfsmittel wie Rollatoren kostenfrei mitgenommen werden. Außerdem können Sie montags bis freitags von 20:00 Uhr bis 03:00 Uhr des Folgetages und samstags, sonn- und feiertags sowie am 24. und 31. Dezember ganztägig einen Erwachsenen und bis zu drei Kinder von sechs bis einschließlich 14 Jahren mitnehmen.

Mit dem Abo als 8-Uhr-Karte dürfen Kinder unter 6 Jahren sowie Handgepäck, Kinderwagen, Rollstühle und orthopädische Hilfsmittel wie Rollatoren kostenfrei mitgenommen werden. Die Mitnahme zusätzlicher Personen ist nicht möglich.

Welche Ermäßigungen Schüler*innen, Auszubildende und Studierende erhalten, kann hier nachgelesen werden. Senior*innen können das ermäßigte VBB-Abo 65vorOrt oder das VBB-Abo 65plus nutzen.


Abonnement VBB-Umweltkarte Gesamtnetz

Das Abonnement als VBB-Umweltkarte Gesamtnetz (monatliche Abbuchung) lohnt sich für all jene, die ein Jahr lang in ganz Berlin und Brandenburg mobil sein möchten. Sie kostet 2.136,00 Euro und berechtigt eine Person zu beliebig vielen Fahrten mit allen VBB-Verkehrsmitteln. Es gelten die oben beschriebenen Mitnahmemöglichkeiten der VBB-Umweltkarte.

Das Abonnement (Abo) mit jährlicher Abbuchung ist der Fahrausweis für Vielfahrer. Das Ticket ist als VBB-Umweltkarte und als 8-Uhr-Karte – für alle Cottbuser*innen, die erst ab 8-Uhr morgens Straßenbahnen und Bussen nutzen – für die Tarifgebiete Cottbus AB, BC und ABC erhältlich. Der Fahrausweis ist übertragbar.
Das Abo mit jährlicher Abbuchung sparen Sie 20 % gegenüber dem Einzelkauf. Die Jahreskarte kann hier online oder in den Cottbusverkehr-Kundenzentren beantragt werden.

Preis

Abonnement VBB-Umweltkarte Cottbus AB
403,20 Euro  –  als 8-Uhr-Karte 340,50 Euro (für alle Cottbuser*innen, die ab 8-Uhr morgens mobil sind)

Abonnement VBB-Umweltkarte Cottbus BC
403,20 Euro  –  als 8-Uhr-Karte 340,50 Euro (für alle Cottbuser*innen, die ab 8-Uhr morgens mobil sind)

Abonnement VBB-Umweltkarte Cottbus ABC
640,20 Euro  –  als 8-Uhr-Karte 547,10 Euro (für alle Cottbuser*innen, die ab 8-Uhr morgens mobil sind)

Gültigkeit

Das Abonnement mit jährlicher Abbuchung mit 12-monatiger Mindestvertragslaufzeit beginnt jeweils zum Ersten eines Kalendermonats.
Das Abonnement als 8-Uhr-Karte gilt für alle Cottbuser*innen montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 03:00 Uhr des Folgetages sowie samstags, sonn- und feiertags von 00:00 Uhr bis 03:00 Uhr des Folgetages. Am letzten Gültigkeitstag gilt sie bis 24:00 Uhr.

Zusatzinformationen

Das Abonnement als VBB-Umweltkarte dürfen Kinder unter 6 Jahren sowie Handgepäck, Kinderwagen, Rollstühle und orthopädische Hilfsmittel wie Rollatoren kostenfrei mitgenommen werden. Außerdem können Sie montags bis freitags von 20:00 Uhr bis 03:00 Uhr des Folgetages und samstags, sonn- und feiertags sowie am 24. und 31. Dezember ganztägig einen Erwachsenen und bis zu drei Kinder von sechs bis einschließlich 14 Jahren mitnehmen.

Das Abonnement als 8-Uhr-Karte dürfen Kinder unter 6 Jahren sowie Handgepäck, Kinderwagen, Rollstühle und orthopädische Hilfsmittel wie Rollatoren kostenfrei mitgenommen werden. Die Mitnahme zusätzlicher Personen ist nicht möglich.

Welche Ermäßigungen Schüler*innen, Auszubildende und Studierende erhalten, kann hier nachgelesen werden. Senior*innen können das ermäßigte VBB-Abo 65vorOrt oder das VBB-Abo 65plus nutzen.


Abonnement VBB-Umweltkarte Gesamtnetz

Das Abonnement als VBB-Umweltkarte Gesamtnetz (jährliche Abbuchung) lohnt sich für all jene, die ein Jahr lang in ganz Berlin und Brandenburg mobil sein möchten. Sie kostet 2.072,00 Euro und berechtigt eine Person zu beliebig vielen Fahrten mit allen VBB-Verkehrsmitteln. Es gelten die oben beschriebenen Mitnahmemöglichkeiten der VBB-Umweltkarte.

Das VBB-Abo 65vorOrt kann von allen Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren unabhängig vom Einkommen erworben werden. Es ist personengebunden und ausschließlich im Abonnement mit monatlicher Abbuchung erhältlich. Das Abo kann hier online oder in den Cottbusverkehr-Kundenzentren beantragt werden.

Preis

VBB-Abo 65vorOrt Cottbus AB
340,00 Euro  (34,00 Euro im Monat bei zehnfacher Abbuchung)

Gültigkeit

Das Ticket gilt im Tarifbereich Cottbus AB rund um die Uhr ohne Sperrzeiten. Es ist ein Jahr lang für alle Cottbuser Straßenbahnen und Busse gültig.

Zusatzinformationen

Mit dem VBB-Abo 65vorOrt dürfen Kinder unter 6 Jahren sowie Handgepäck, Kinderwagen, Rollstühle und orthopädische Hilfsmittel wie Rollatoren kostenfrei mitgenommen werden. Die Mitnahme zusätzlicher Personen ist nicht möglich.

Das Angebot VBB-Abo 65plus kann von allen Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren unabhängig vom Einkommen erworben werden. Es ist personengebunden und ausschließlich im Abonnement mit monatlicher oder jährlicher Abbuchung erhältlich. Das Abo kann hier online oder in den Cottbusverkehr-Kundenzentren beantragt werden.

Preis

VBB-Abo 65plus VBB-Gesamtnetz
624,00 Euro  (monatliche Abbuchung)

VBB-Abo 65plus VBB-Gesamtnetz
605,00 Euro  (jährliche Abbuchung)

Gültigkeit

Das VBB-Abo 65plus ist rund um die Uhr für beliebig viele Fahrten im gesamten VBB-Netz gültig.

Zusatzinformationen

Mit dem VBB-Abo 65plus dürfen Kinder unter 6 Jahren sowie Handgepäck, Kinderwagen, Rollstühle und orthopädische Hilfsmittel wie Rollatoren kostenfrei mitgenommen werden. Die Mitnahme von Personen am Abend und am Wochenende ist nicht möglich.

Inhaber*innen des VBB-Abo 65plus erhalten darüber hinaus Ermäßigungen für verschiedene touristische Höhepunkte in Berlin und Brandenburg, darunter Museen, Parks, Thermen und Freizeiteinrichtungen. Die teilnehmenden Partner gewähren ermäßigte Eintrittspreise oder Vergünstigungen auf Führungen, Speisen und Getränke. Das Bonusheft für das VBB-Abo 65plus kann hier herunterladen werden.

Mit der PrEISZEIT, dem Cottbusverkehr-Abo für das Winterhalbjahr, sind Sie ungeachtet von Schmuddelwetter, Frost oder Schneefall zuverlässig und stressfrei mobil. Der Fahrausweis ist übertragbar und endet automatisch ohne separate Kündigung. Die PrEISZEIT kann online oder in den Cottbusverkehr-Kundenzentren beantragt werden.

Gültigkeit

Alle Fahrgäste, die bis zum 30. November eines Jahres ein 6-Monats-Abo der VBB-Umwelt- oder 8-Uhr-Karte (Tarifbereich Cottbus AB) abschließen, bekommen einen Monat geschenkt. Und nicht nur das. Im Vergleich zu einer klassischen 8-Uhr-Monatskarte sparen Sie mit dem PrEISZEIT-Ticket rund 20 % des Fahrpreises. Das Ticket ist sechs Monate lang in allen Verkehrsmitteln gültig.

Zusatzinformationen

Mit der PrEISZEIT als VBB-Umweltkarte dürfen Kinder unter 6 Jahren sowie Handgepäck, Kinderwagen, Rollstühle und orthopädische Hilfsmittel wie Rollatoren kostenfrei mitgenommen werden. Außerdem können Sie montags bis freitags von 20:00 Uhr bis 03:00 Uhr des Folgetages und samstags, sonn- und feiertags sowie am 24. und 31. Dezember ganztägig einen Erwachsenen und bis zu drei Kinder von sechs bis einschließlich 14 Jahren mitnehmen.

Mit der PrEISZEIT als 8-Uhr-Karte dürfen Kinder unter 6 Jahren sowie Handgepäck, Kinderwagen, Rollstühle und orthopädische Hilfsmittel wie Rollatoren kostenfrei mitgenommen werden. Die Mitnahme zusätzlicher Personen ist nicht möglich.

Das Mobilitätsticket Brandenburg ist eine persönliche Monatskarte, die zu einem ermäßigten Preis ausgegeben wird. Nutzer*innen sparen bis zu 50 % gegenüber dem Preis einer normalen Monatskarte VBB-Umwelt. Das Mobilitätsticket Brandenburg wird ausschließlich als Monatskarte ausgegeben. Es ist nur in den Kundenzentren erhältlich.

Preis

Mobilitätsticket Brandenburg Cottbus AB
20,90 Euro 

Mobilitätsticket Brandenburg Cottbus BC
20,90 Euro

Mobilitätsticket Brandenburg Cottbus ABC
33,00 Euro

Anspruch auf das Mobilitätsticket haben Empfänger*innen von

  • Arbeitslosengeld II bzw. Sozialgeld (Sozialgesetzbuch II),
  • Leistungen der Sozialhilfe einschließlich der Grundsicherung im Alter (Sozialgesetzbuch XII),
  • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz,
  • Mitglieder von Bedarfsgemeinschaften.

Gültigkeit

Das Ticket ist nur in Verbindung mit einer so genannten VBB-Kundenkarte gültig.

Das Mobilitätsticket Brandenburg gilt grundsätzlich in allen VBB-Verkehrsmitteln im Land Brandenburg. Es kann je nach persönlichem Bedarf für verschiedene Tarifstufen erworben werden. Innerhalb des Geltungsbereiches können beliebig viele Fahrten innerhalb eines Monats durchgeführt werden. Das Mobilitätsticket Brandenburg gilt nicht für Fahrten nach Berlin.

Zusatzinformationen

Kinder unter 6 Jahren sowie Handgepäck, Kinderwagen, Rollstühle, orthopädische Hilfsmittel wie Rollatoren und ein Hund dürfen kostenfrei mitgenommen werden. Die Mitnahme von weiteren Personen ist ausgeschlossen.

Das Mobilitätsticket Brandenburg besteht aus einer VBB-Kundenkarte mit Lichtbild, auf der die Berechtigung bescheinigt wird, und einem Wertabschnitt für den jeweiligen Gültigkeitszeitraum. Die Prüfung der Berechtigung erfolgt bei der jeweiligen Stelle (beispielsweise Arbeitsagentur, ARGE, Sozialamt), bei der die Leistung bezogen wird. Dort wird die VBB-Kundenkarte ausgegeben. Sie ist nur mit einem Lichtbild gültig. Daher muss die/der Berechtigte bei der ersten Ausstellung unbedingt ein Passfoto mitbringen. Dieses wird von der Leistungsstelle auf die VBB-Kundenkarte aufgebracht. Die VBB-Kundenkarte ist befristet und wird zu dem auf der Karte aufgestempelten Zeitpunkt ungültig. Wenn nach Ablauf der Gültigkeit weiterhin eine Leistung bezogen wird, muss die Gültigkeit der VBB-Kundenkarte durch die Leistungsstelle verlängert werden. Wenn keine Leistung mehr bezogen wird, ist die VBB-Kundenkarte an die ausgebende Stelle zurückzugeben.

Schüler*innen, die einen Zuschuss zur Schülerbeförderung erhalten, haben keinen Anspruch auf ein Mobilitätsticket. Sie wenden sich bitte an den Schulträger. In den meisten Fällen erhalten Schülerinnen und Schüler aus Bedarfsgemeinschaften einen VBB-Schüler-Fahrausweis, für den die Eltern keinen Eigenanteil bezahlen müssen.

Sie wollen staufrei und ohne Parkplatzsuche zur Arbeit fahren? Stressfrei und günstig? Dann wird sich das neue VBB-Firmenticket lohnen. Denn das Beste ist: Von jetzt an beteiligt sich der Arbeitgeber an den Kosten für Ihr VBB-Firmenticket – Fragen Sie in Ihrem Unternehmen nach.

Das VBB-Firmenticket kann Ihr Arbeitgeber vertraglich bereits ab 5 teilnehmenden Arbeitnehmer*innen bestellen.
Das Tollste daran: Arbeitnehmer*innen profitieren beim Pendeln zum Job, auf Dienstgängen und in der Freizeit von einem stark vergünstigten Ticket.


Sie sind auf der Suche nach weiteren Informationen oder möchten sich persönlich beraten lassen? Dann können Sie gerne hier nachlesen oder unsere Ansprechpartnerin für VBB-Firmentickets, Frau Janett Reichenbacher, kontaktieren. Sie erreichen Sie via E-Mail an kuz@cottbusverkehr.de oder telefonisch unter 0355 / 28 944 00.

Navigation

Sie suchen keine Zeitkarte? Dann schauen Sie doch in einer der nachfolgenden Kategorien nach:


Liniennetz- und Wabenpläne

wabenplan


Mitnahmemöglichkeiten

Wenn Sie im Verkehrsverbund unterwegs sind, kommt es auf Ihr Ticket an, wen oder was Sie mitnehmen können. Die Regelungen zur Mitnahme finden Sie hier.