Liebe Fahrgäste,

für uns alle sind dies herausfordernde Zeiten. Wir möchten Ihnen deshalb versichern, dass wir alles Notwendige tun, um die Verfügungen der Behörden zu befolgen, die der Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) dienen.
Die Gesundheit von Ihnen und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat für uns oberste Priorität. Zugleich bemühen wir uns, Sie auch weiterhin sicher und möglichst flexibel zur Arbeit zu bringen oder Ihnen die notwendigen Wege des täglichen Lebens zu erleichtern. Hierzu haben wir verschiedene Maßnahmen ergriffen, die zugleich Ihrem und unserem Schutz dienen. Bitte haben Sie Verständnis.

Auch wir müssen uns stets den sich verändernden Bedingungen und Regularien anpassen. Bitte informieren Sie sich deshalb regelmäßig. Die Informationen auf dieser Seite werden ständig aktualisiert.

Ihre Cottbusverkehr GmbH

Fahrplananpassungen

Am 23.03.2020 sind weitere Fahrplananpassungen in Kraft getreten.
Im Bereich des Straßenbahnverkehrs gelten weiterhin die zum 19.03.2020 angepassten Fahrpläne. Die aktuellen Änderungen betreffen den Stadt- und Regionalbusverkehr. Keine Änderung gibt es auf den Linien 18, 21, 23, 24, 26, 27, 30, 32 und 35. Hier gelten weiterhin die regulären Fahrpläne. Die Linie 9 zwischen Hauptbahnhof und Südeck entfällt weiterhin.

Die Änderungen gelten vorläufig bis einschließlich 03.04.2020.


Fahrscheinerwerb

Trotz der Schließung unserer Kundenzentren sind wir weiterhin für Sie da. Sie erreichen uns

Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Fahrscheinpflicht weiterhin besteht. Die Möglichkeiten, Fahrausweise zu erwerben, haben wir deshalb für Sie erweitert.

mobile Automaten in den Straßenbahnen

Jede unserer Straßenbahnen ist mit zwei mobilen Fahrausweisautomaten ausgestattet. Ein Automat befindet sich direkt hinter der Fahrerkabine, der andere im Heck des Fahrzeugs. Beachten Sie, dass die mobilen Automaten ausschließlich Münzen annehmen. Bitte zahlen Sie deshalb möglichst passend. Zudem sind diese Automaten nicht barrierefrei zugänglich. Dies bitten wir Sie bei Ihrer Reiseplanung zu beachten.

Diese Fahrscheine sind beim Kauf bereits entwertet und gelten zum sofortigen Fahrtantritt.

stationäre Automaten

Die stationären Automaten finden Sie an über 25 Haltestellen verteilt im gesamten Stadtgebiet. An den Automaten können Sie sowohl in bar als auch mit der EC-Karte zahlen.

Diese Fahrscheine müssen beim Fahrtantritt noch entwertet werden.

weiterhin geöffnete Verkaufsagenturen (Stand: 26.03.2020)

15 der insgesamt 25 Verkaufsagenturen der Cottbusverkehr GmbH sind weiterhin für Sie geöffnet.

HINWEIS: Alle rot gekennzeichneten Verkaufsagenturen bieten die Möglichkeit, auch personengebundene Zeitkarten wie beispielsweise das Mobilitätsticket Brandenburg auszugeben.

Sachsendorf
Zeitschriften-Tabak-Lotto, Boxberger Straße 21
Tabakbörse am Reise Center, Bertolt-Brecht-Straße 8

Sandow
k Kiosk, Hermannstraße 9
Tabakbörse, Willi-Brandt-Straße 9
Mini-Markt Wolga, Muskauer Straße 1c

Schmellwitz
Richters „Nähkästchen“, CottbusCenter
k Kiosk, CottbusCenter
Presseshop, Zuschka 34

Spremberger Vorstadt
Textilpflege Kranich, Leipziger Straße 13
PSG Bahnhofsbuchhandlung, Hauptbahnhof

Stadtmitte
Presse Zentrum Cottbus, Spree Galerie
Presse Zentrum Cottbus, Schloßkirchplatz

Ströbitz
Textilpflege Kranich, Schweriner Straße 2

Groß Gaglow
Tabak+Journal, Lausitz Park

Kahren
Dampfbäckerei Withulz, Kahren Nr. 3

NEU ! Kauf auf Rechnung und Zusendung per Postversand

Nutzen Sie unser Bestellformular als PDF-Download und lassen Sie sich Ihre gedruckten Fahrscheine bequem und sicher nach Hause schicken. Wählen Sie dazu einfach die von Ihnen gewünschten Tickets aus (erhältlich sind nahezu alle Fahrausweise vom Einzelfahrschein bis zur Monatskarte für die Tarifbereiche Cottbus AB/BC und ABC), geben Sie die Bestellmenge sowie Ihre persönlichen Daten an und schicken Sie das unterschriebene Bestellformular über folgende Wege an uns zurück:

  • E-Mail: kuz@cottbusverkehr.de
  • Fax: 0355/22 841
  • Cottbusverkehr GmbH
    Fahrscheinbestellung
    Walther-Rathenau-Straße 38
    03044 Cottbus

Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten. Bitte bedenken Sie den Postweg. Ihre Daten werden unter Beachtung unserer Datenschutzerklärung zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert.

NEU ! Überweisung

Sie sind ein ehrlicher Fahrgast haben es aber dennoch nicht geschafft, vor Fahrtantritt einen gültigen Fahrausweis zu erwerben? Dann können Sie uns den Betrag für Ihr Ticket gerne auch nachträglich überweisen. Bitte nutzen Sie dazu folgende Bankverbindung:

Cottbusverkehr GmbH
Sparkasse Spree-Neiße
IBAN: DE23 1805 0000 3302 0002 00
BIC: WELADED1CBN

Verwendungszweck „Fahrschein“

Gern können Sie auch mehrere Fahrten in einer Überweisung zusammenfassen.


Cottbus und die Umgebung liegen Ihnen am Herzen? Sie sind gern auf der Schiene unterwegs? Sie möchten auch in diesen schwierigen Zeiten einen Beitrag leisten? Dann unterstützen Sie doch die Cottbuser Parkeisenbahn mit einer Spende. Die vielen kleinen und großen Parkeisenbahnerinnen und Parkeisenbahner werden es Ihnen danken. Richten Sie Ihre Spende an folgende Bankverbindung:

Verein Parkeisenbahn Cottbus
Sparkasse Spree-Neiße
IBAN: DE66 1805 0000 3305 1085 67
BIC: WELADED1CBN
Verwendungszweck „Parkeisenbahn“

Heute schon an morgen denken.


Die Möglichkeit, den Fahrpreis nachträglich an uns zu überweisen, ist ausschließlich auf den Zeitraum der Pandemie begrenzt. 

VBB-App "Bus&Bahn"

Die VBB-App „Bus&Bahn“ ist Fahrplanauskunft und Ticketautomat in einem: Neben der Routenplanung in Echtzeit können Sie in der App Handytickets für das gesamte Netz des VBB kaufen!

Die VBB-App ist kostenfrei in den üblichen Stores erhältlich!

Weiterführende Links

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen als PDF-Download.

  • Fahrausweise
  • betriebliche Schutzmaßnahmen
  • Empfehlungen für Fahrgäste

Aktuelle Fahrpläne

Hier finden Sie alle aktuellen Fahrpläne auch als PDF-Download.


Passen Sie auf sich auf
und bleiben Sie gesund!


Fundsachen

Gerade jetzt verstehen wir, wenn Sie mit dem Kopf woanders sind. Umso ärgerlicher ist es, wenn besonders wichtige Dinge nach dem Sie ausgestiegen sind, ohne Sie weiterfahren. Gerne möchten wir Ihnen auch jetzt bei der Suche nach Ihrer Fundsache helfen. Deshalb werden alle Fundsachen derzeit in unserem Kundenzentrum in der Stadtpromenade für Sie aufbewahrt.
Wenn Sie eindeutig identifizierbar erklären können, wie der von Ihnen vermisste, wichtige Gegenstand aussieht – beispielsweise ein Portemonnaie oder Ausweispapiere – schicken wir Ihnen diese per Postversand zu. Alle sonstigen derzeit eingehenden Fundsachen werden gelagert und können nach Wiedereröffnung des Kundenzentrums abgeholt werden.

In unserem Kundenzentren sind wir weiterhin für Sie da. Sie erreichen uns

  • montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 15:30 Uhr telefonisch unter 0355 / 28 944 00 sowie
  • jederzeit per E-Mail an kuz@cottbusverkehr.de mit dem Betreff „Vermisst“.

Sollten Sie einsteigen und die persönlichen Dinge eines anderen finden, bitten wir Sie, unter Wahrung der allgemeinen Hygiene- und Schutzbestimmungen, unser Fahrpersonal darüber zu informieren. Danke.


Ideen gegen Langeweile

Viele von Ihnen verbringen gerade viel Zeit mit ihren Kindern. Das ist schön, aber sicher nicht ganz so, wie Sie es erwartet oder sich ausgesucht hätten. Gerne möchten wir dazu beitragen, die Zeit Zuhause ein bisschen kurzweiliger zu gestalten und haben deshalb ein paar Malvorlagen als PDF-Download für Sie zusammengestellt.

Malvorlagen Bus
Malvorlage Straßenbahn
Malvorlagen Ostern
Malvorlagen gemischt