Unsere Firmentickets

Ohne Stau und Stress zur Arbeit? Mit unseren Firmentickets ist das für Ihre Mitarbeitenden kein Problem. Lassen Sie sich Ihr individuelles Angebot erstellen und ermöglichen Sie Ihrem Personal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln einen vergünstigten, bequemen und komfortablen Weg zur Arbeit.

VBB- Firmenticket

Ihre Vorteile als Mitarbeitender

  • Den Fahrschein inklusive Rabatt haben Sie immer in der Tasche.
  • Das Firmenticket gilt rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, für beliebig viele Fahrten.
  • Sie profitieren montags bis freitags ab 20:00 Uhr sowie am Wochenende, Heiligabend, Silvester und an gesetzlichen Feiertagen ganztägig von der familienfreundlichen Mitnahme von bis zu vier Personen (wobei nur eine Person älter als 14 Jahre sein darf), einem Kinderwagen, Gepäck und einem Hund.
  • Die Ausgabe erfolgt als Abonnement mit monatlicher Zahlweise.

Ihre Vorteile als Arbeitgeber

  • Sie sparen Steuern und Sozialabgaben.
  • Ihre Mitarbeitenden werden stärker an Ihr Unternehmen gebunden. Zugleich steigern Sie Ihre Attraktivität als Arbeitgeber und haben bei Neueinstellungen schlagkräftige Argumente.
  • Sie fördern umweltfreundliche Mobilität.
  • Da das Ticket auch in der Freizeit gilt, unterstreichen Sie Ihren Ruf als familienfreundlicher Arbeitgeber.
  • Ihre Mitarbeitenden nutzen Bus und Straßenbahn auch für Dienstfahrten und vermeiden so unnötige Kosten.

“Durch das günstige Firmenticket nutzen wir bei der Stadtverwaltung vermehrt die öffentlichen Verkehrsmittel, um zur Arbeit zu kommen. Da wir eine direkte Straßenbahnanbindung haben, ist das Firmenticket ideal. Auch unsere Azubis freuen sich über die Vergünstigung. So leisten unsere über 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch die Nutzung des Firmentickets zusätzlich einen aktiven Beitrag zur ökologischen Nachhaltigkeit. Eine Win-Win-Situation für alle: Unternehmen-Mitarbeiter-Umwelt!”

Holger Kelch, ehemaliger Oberbürgermeister der Stadt Cottbus

  • Der Arbeitgeberzuschuss ist der Teil, den Sie als Arbeitgeber zusätzlich zum ÖPNV-Rabatt monatlich dazugeben. Er wird firmenintern geregelt und über den Verdienst abgewickelt.
  • Bei einem Arbeitgeberzuschuss von mindestens 10,00 € monatlich pro Mitarbeitenden kommt ein ÖPNV-Rabatt in Höhe von 4,00 € monatlich pro Mitarbeitenden dazu. Bei 15,00 € Arbeitgeberzuschuss verdoppelt sich der ÖPNV-Rabatt.
  • Wenn Ihre Mitarbeitenden bereits ein Abonnement besitzen, ist eine kostenfreie Rückgabe und der Wechsel zum günstigeren Firmenticket möglich.
  • Die Fahrkarten gelten auch in der Freizeit.
  • Der Geltungsbereich kann für alle Strecken im VBB-Gebiet, also ganz Berlin und Brandenburg, gewählt werden.
  • Das Abonnement beginnt jeweils zum Ersten eines Kalendermonats, hat eine Gültigkeit von zwölf Monaten und ist nicht übertragbar.
  • Mit dem Firmenticket dürfen Kinder unter 6 Jahren sowie Handgepäck, Kinderwagen, Rollstühle und orthopädische Hilfsmittel wie Rollatoren kostenfrei mitgenommen werden. Außerdem können montags bis freitags ab 20:00 Uhr, am Wochenende, Heiligabend, Silvester und an den gesetzlichen Feiertagen ganztägig ein Erwachsener und bis zu drei Kinder unter 14 Jahren mitgenommen werden.

Wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind, kommt das Firmenticket für Sie infrage:

  • Vertragsabschluss für mindestens fünf Arbeitnehmer*innen
  • Arbeitgeberzuschuss in Höhe von mindestens 10,00 € monatlich
  • Vertragslaufzeit mindestens zwölf Monate

Die Preise für die einzelnen Produkte variieren und richten sich nach dem Standort Ihrer Firma sowie den befahrenen Tarifzonen. Detaillierte Informationen und eine genaue Preisauskunft erhalten Sie bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner Enrico Schwittlich. Fakt ist, bei einem Arbeitgeberzuschuss in Höhe von 10,00 € sparen Ihre Mitarbeitenden für eine VBB-Umweltkarte für den Tarifbereich Cottbus AB über 41 % bzw. jährlich fast 170,00 €!

Ausführliche Informationen zu unseren Angeboten finden Sie in den nachfolgenden Downloads.

 Flyer VBB-Firmenticket

Deutschlandticket-Job

Ihre Vorteile als Mitarbeitender

  • Den Fahrschein inklusive Rabatt haben Sie immer in der Tasche.
  • Das Firmenticket gilt rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, für beliebig viele Fahrten.
  • Die Ausgabe erfolgt als Abonnement mit monatlicher Zahlweise.

Ihre Vorteile als Arbeitgeber

  • Sie sparen Steuern und Sozialabgaben.
  • Keine Mindestabnahmemenge.
  • Ihre Mitarbeitenden werden stärker an Ihr Unternehmen gebunden. Zugleich steigern Sie Ihre Attraktivität als Arbeitgeber und haben bei Neueinstellungen schlagkräftige Argumente.
  • Sie fördern umweltfreundliche Mobilität.
  • Da das Ticket auch in der Freizeit gilt, unterstreichen Sie Ihren Ruf als familienfreundlicher Arbeitgeber.
  • Ihre Mitarbeitenden nutzen Bus und Straßenbahn auch für Dienstfahrten und vermeiden so unnötige Kosten.

Entscheidungshilfe für VBB-Kund*innen zum Deutschlandticket

Welcher Fahrausweis passt am besten zu Ihnen?

 

Produktbeschreibung

Deutschlandticket

VBB-Produkt im Abonnement

Das Deutschlandticket Job sowie das VBB-Firmenticket sind jeweils beide nur mit Rahmenvertrag über den Arbeitgeber erhältlich.

Ausgabeform
monatlich kündbares Abo
monatlich kündbares Abo (Kündigung ab 13. Monat nachteilsfrei, <12 Monate mit Nachberechnung)
Räumlicher Geltungsbereich
deutschlandweit gültig im Nahverkehr
gültig für jeweils gekauften Geltungsbereich
Zeitlicher Geltungsbereich
kalendergebunden

kalendergebunden

Übertragbarkeit
personengebundenes Ticket,
nicht übertragbar
personengebundenes Ticket, nicht übertragbar
Mitnahmeregelung

▸ Kinder unter 6 Jahre, Kinderwagen,
Handgepäck

▸ Keine Mitnahme von Personen

▸ Keine Mitnahme von Hunden
bundesweit; im VBB-Tarifgebiet
1 Hund

▸ Keine unentgeltliche Mitnahme von
Fahrrädern

▸ Kinder unter 6 Jahre, Kinderwagen, Handgepäck

▸ Mo-Fr ab 20 Uhr und Sa, So und feiertags ganztägig sowie am 24. und 31. Dezember eine erwachsene Person und bis zu 3 Kinder im Alter von 6 bis einschließlich 14 Jahre

▸ 1 Hund

▸ Keine unentgeltliche Mitnahme von Fahrrädern

Preis Abo monatliche Abbuchung

34,30 € pro Monat

Auf den Ausgabepreis von 49,00 € wird
ein 5% ÖPNV-Rabatt (2,45 € pro Monat) gegeben. 46,55 € mit 25% AG-Mindest-
zuschuss (12,25 € pro Monat) ergeben
den oben ausgewiesenen Preis von 34,30 €.

Ggf. bietet der Arbeitgeber über den Rahmenvertrag auch das Deutschlandticket
an.

Bei einem Arbeitgeberzuschuss von mindestens 10,00 € monatlich pro Mitarbeiter*in kommt ein ÖPNV-Rabatt in Höhe von 4,00 € monatlich pro Mitarbeiter*in dazu.Wird ein Arbeitgeberzuschuss von mindestens 15,00 € gewährt, dann verdoppelt sich der ÖPNV-Rabatt auf 8,00 €.

Der ÖPNV-Rabatt wird direkt vom Ticketpreis abgezogen.

Beispielrechnung bei einer monatlichen Zahlweise und einem Arbeitgeberzuschuss von mindestens 10,00 €:
33,92 € / (20,00 € | ab 1. April 2023) VBB-Umweltkarte (Cottbus AB)
– 10,00 € Arbeitgeberzuschuss
– 4,00 € ÖPNV-Rabatt seitens Cottbusverkehr
= 19,92 € / (20,00 | ab 1. April 2023) € Preis Cottbusverkehr-Firmenticket

* Preise ab 1. April 2023

  • Der Arbeitgeberzuschuss ist der Teil, den Sie als Arbeitgeber zusätzlich zum ÖPNV-Rabatt monatlich dazugeben. Er wird firmenintern geregelt und über den Verdienst abgewickelt.
  • Bei einem Arbeitgeberzuschuss von mindestens 12,25 € monatlich pro Mitarbeitenden kommt ein ÖPNV-Rabatt in Höhe von 2,45 € monatlich pro Mitarbeitenden dazu. Bei 15,00 € Arbeitgeberzuschuss verdoppelt sich der ÖPNV-Rabatt.
  • Wenn Ihre Mitarbeitenden bereits ein Abonnement besitzen, ist eine kostenfreie Rückgabe und der Wechsel zum günstigeren Firmenticket möglich.
  • Die Fahrkarten gelten auch in der Freizeit.
  • Deutschlandticket-Job gilt rund um die Uhr. An 365 Tagen im Jahr. Für beliebig viele Fahrten.
  • Deutschlandticket-Job ist eine persönliche Zeitkarte in Form der VBB fahrCard, die nicht übertragbar sind.
  • Die Ausgabe erfolgt als Abonnement mit monatlicher Zahlweise.
  • Beim Deutschlandticket-Job entfallen die Mitnahmeregelungen von weiteren Personen.
  1. Bestellauftrag ausfüllen (wenn bereits ein VBB-Firmenticket besteht, wird dieses Abo automatisch durch Cottbusverkehr gekündigt)
  2. ausgefüllten Bestellauftrag + Passfoto spätestens zum 10. des Monats zur Ansprechperson bei der jeweiligen Firma schicken
    -> falls bereits eine Chipkarte vorhanden ist, benötigen wir kein neues Passfoto und die Chipkarte brauchen Sie auch nicht mitschicken
  3. der neue Vertrag wir zu Ihnen nach Hause geschickt

Ausführliche Informationen zu unseren Angeboten finden Sie in den nachfolgenden Downloads.

 Flyer Deutschlandticket-Job

 Antrag Deutschlandticket-Job

Kontakt


Kundenzentrum Stadtpromenade

0355 / 289 44 00
kuz@cottbusverkehr.de
Cottbusverkehr GmbH
Kundenzentrum
Stadtpromenade 5
03046 Cottbus